Wem Clemens schon geholfen hat.

Nora Pilarsch
Verbandsschule im Biet, Neuhausen-Steinegg

„Herrn Beisel ist es gelungen, die Jugendlichen dort abzuholen, wo sie stehen. Erstmals lernten sie im Workshop neben den schönen Seiten ihres Endgeräts auch die aktuellsten Netz-Gefahren und deren ganze Tragweite kennen. Das Ergebnis ist ein neues Bewusstsein im Umgang mit Handy, Web und persönlichen Daten.

Die Begeisterung, die Herr Beisel für Social Media & Co. aufbringt, ist ansteckend: Es war nicht nur für die Schülerinnen und Schüler sondern auch für das Lehrerkollegium sehr spannend und kurzweilig. Wir freuen uns, dass Herr Beisel nächstes Jahr wieder zu uns kommt!“

Magnus Schlecht
Chefredakteur Pforzheimer Zeitung

„Ich nenne Clemens Beisel im Stillen immer ,Checker Clemens', weil er einfach checkt, wie man die Smartphone-Welt Hunderten von Schülern und Eltern in Pforzheim und dem Enzkreis erklärt. Das macht er auch im Auftrag der „Pforzheimer Zeitung“ und der „Jakob- und Rosa Esslinger Stiftung“, verstärkt an Schulen und in sozialen Einrichtungen.

Übrigens habe ich Informationen aus erster Hand: Meine Tochter war von Clemens hellauf begeistert, hat viel zum Thema Handy-Sicherheit gecheckt oder anders gesagt: :-) <3 :-P

Désirée Kirschler & Michael Eberhard
Beauftragte für Medienbildung
Reuchlin-Gymnasium Pforzheim

„Auf der Suche nach einem zuverlässigen und kompetenten Kooperationspartner für unser Gymnasium wurden wir bei Clemens Beisel schnell fündig. Ob perfekt zugeschnittene Workshops für SchülerInnen oder Workshops bzw. Informationsveranstaltungen für LehrerInnen und Eltern.

Clemens Beisel verstand es nicht nur die SchülerInnen in seinen Bann zu ziehen und ihnen wichtige Informationen in Bereichen wie Sicherheit und Datenschutz zu liefern, sondern fand auch bei den LehrerInnen großen Zuspruch.“

Petra Fackler
Netzwerk looping

„Wenns ums Thema Social Media geht, ist Clemens am Puls der Zeit und stellt sich flexibel auf jede Zielgruppe ein. Begeisterte Rückmeldungen, die Workshops sind spannend und praxisorientiert! Danke Clemens!“

Clemens hilft! in der Presse.

Lesen Sie mehr über Clemens Beisel und seine Arbeit.